Flavia Feudi ~ Klarinette

Ich bin in Rom geboren und habe mit 8 Jahren im Musikverein meines Dorfes angefangen, Klarinette zu spielen.

Die Begeisterung für dieses Instrument liegt schon seit Generationen in meiner Familie, da sowohl mein Opa als auch mein Uropa selbst Hobby-Klarinettisten waren.

Auf der Klarinette meines Urgroßvaters aus dem Jahr 1891 spiele ich manchmal sogar heute noch.

Mit elf Jahren nahm ich dann ersten Unterricht am Konservatorium Santa Cecilia in Rom mit dem Ziel, Klarinettistin zu werden. Nach meinem Bachelorabschluss als „Beste Absolventin des Jahres“, wollte ich neue musikalischen Erfahrungen im Ausland sammeln.

Mein Studium setzte ich am Mozarteum Salzburg fort , wo ich 2015 mein Master und Konzertexamen im Jahr 2016 mit Auszeichnung abschloss.

Seit mehr als sechs Jahren unterrichtet ich neben meiner regen Konzerttätigkeit zahlreiche kleine und große Schüler.

Die Arbeit an der Musikschule macht mich glücklich und erfüllt mich täglich mit Freude.

Sie unterrichtet:

  • Klarinette Klarinette

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.