Veronika Schulz ~ Gitarre*Hackbrett

Ich stamme aus Brunnthal (Landkreis München) und bin mit der Volksmusik aufgewachsen.


Gemeinsam mit meiner großen Schwester singe ich seit meinem dritten Lebensjahr alpenländische Lieder. Das Hackbrettspiel begann ich im Alter von sieben Jahren, später folgte dann die Gitarre.


Im Sommer 2021 schloss ich mein künstlerisch-pädagogisches Bachelor-Studium an der Hochschule für Musik und Theater München mit den Hauptfächern Hackbrett und Volksmusik sowie Nebenfach Gitarre ab.

Neben meiner Tätigkeit an der Musikschule Geretsried und der Musikschule Oberhaching bin ich auch als Referentin auf Jugendseminaren des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e. V. unterwegs.


Außerdem trete ich mit den Volksmusikensembles Früahmusi, Früahdirndl und der Jagawirtmusi auf verschiedenen Veranstaltungen auf.


Die Weitergabe und Verbreitung des Hackbrettspiels liegen mir besonders am Herzen. Das Hackbrett ist ein sehr facettenreiches Instrument, das nicht nur in der Volksmusik zu Hause ist, sondern auch für andere Musikrichtungen wie zum Beispiel alte Musik, zeitgenössische Musik oder Folklore sehr gut geeignet ist.

Die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren möchte ich meinen Schülern und Schülerinnen im Unterricht näherbringen.

Sie unterrichtet:

  • Gitarre Gitarre
  • Hackbrett Hackbrett

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.